Der CSD (Christopher Street Day)

Am 6. Juli strömen wieder wie zur Karnevalszeit hunderttausende Menschen nach Köln, um am Christopher-Street-Day die CSD-Parade zu verfolgen. Unter dem karnevalistisch angehauchten Motto, „Wir sind „nur“ der rosa Karneval“ lädt die schwul-lesbische Community zum ColognePride und dem Höhepunkt, der CSD-Demonstration.

 

Über ampido einen Parkplatz buchen und beim CSD live dabei sein!

1. Registriere dich kostenlos auf unserer Homepage oder in der Smartphone App.

2. Lass dir die freien Parkplätze entlang des Zugweges anzeigen.

3. Buche online und bargeldlos deinen Parkplatz bis zu 7 Tage im Voraus.

Jetzt registrieren Parkplatz-Sharing

Seit über 20 Jahren demonstriert der ColognePride dafür, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle, Intersexuelle und Transgender rechtlich gleichgestellt und gesellschaftlich akzeptiert werden.

Den Anfang der ColognePride macht am 04. Juli die 23. Kölner Aids-Gala und bietet sowohl hochkarätige Künstler als auch ein schillerndes Publikum.Die von der Lebenshaus-Stiftung ausgerichtete Gala geht zu Gunsten der AIDS-Hilfe und findet traditionell im Maritim Hotel an der Deutzer Brücke statt.

Der ColognePride lädt vom 4-6 Juli zu vielen Politik-, Kultur und Partyveranstaltungen im gesamten Innenstadtbereich. Der dreitägige Partymarathon lädt zu vielen Partylocations in der gesamten Stadt ein. Wer sich über die einzelnen Veranstaltungen informieren möchte, kann dies auf der Internetseite der Stadt Köln tun.

Ebenfalls auf der Seite der Stadt Köln, ist das Bühnenprogramm des CSD-Straßenfests einzusehen. Dort wird ab dem frühen Abend auf drei verschiedenen Bühnen ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Jedermann geboten.

Der Höhepunkt des ColognePride ist wie jedes Jahr die CSD-Demonstration, welche am 06. Juli um 12 Uhr auf der Deutzer Brücke startet. Von dort aus verläuft die Strecke durch gesamt Innenstadt gebiet.

Dadurch kommt es zu großen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs und zu vielen Straßensperrungen in diesem Bereich. Der Heumarkt und der Alter Markt sind durch die Veranstaltungen des CSD, an diesem Wochenende nur sehr schlecht erreichbar.

Während der Parade wird zudem die Deutzer Brücke für mehrere Stunden gesperrt sein. Durch diese Ausnahmesituation wird es wieder zu großen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs kommen und abseits der Strecke zu einer großen Parkplatznot führen.

Um diesen Stress zu umgehen, ganz einfach über unsere Webseite https://www.ampido.com einen Parkplatz im Voraus buchen und bis zu 50 % an Parkkosten sparen.

Adalbert Rajca

Du findest mich auch auf Google+, Facebook, Twitter, Xing und LinkedIn

Veröffentlicht in Köln Getagged mit: , , , , , , ,