Parken in München am Ostbahnhof

München OstbahnhofDer Bahnhof entstand erstmals mit dem Namen „Haidhausen“ zum 1. Mai 1871.
Nach der Eingemeindung Haidhausens im Jahr 1874 erhielt der Bahnhof am 15. Oktober 1876 den Namen Bahnhof München-Ost. 1880 startete der Bau eines Zentralstellwerkes. Von 1912 bis 1924 entstand östlich des Personenbahnhofs ein neuer Rangierbahnhof für München Ost.

Zeitgleich mit dem Rangierbahnhof wurde 1924 auch das neue Bahnbetriebswerk München Ost eröffnet, das die bisherigen Betriebswerksanlagen am Personenbahnhof ersetzte.

Während den Luftangriffen auf München wurde der Bahnhof im April 1944 größtenteils zerstört. 1952 wurde eine provisorische Schalterhalle errichtet und der Betrieb am Münchener Ostbahnhof wieder aufgenommen.

Im Mai 1972 wurde das Münchener S-Bahn-Netz mit der zentralen einmündenden Stammstrecke in Betrieb genommen. 1985 wurde das heutige Empfangsgebäude eröffnet. Im Jahr 1999 wurde das Reisezentrum im Bahnhof umgestaltet. Im Sommer und Herbst 2008 wurden die Fassaden des Bahnhofshauptgebäudes sowie des angrenzenden Postgebäudes erneut saniert. Es gibt etwa 20 Läden im Ostbahnhof München. Die meisten davon in der Einkaufspassage im ersten Untergeschoss.

Am Münchener Ostbahnhof fahren hauptsächlich EC/IC-Züge aus und in Richtung Salzburg bzw. Innsbruck sowie Italien, in der Regel zur Weiterfahrt über München Hbf nach Frankfurt am Main.

Außerdem verkehren einzelne ICE-Züge in Richtung Innsbruck bzw. Wien. Darüber hinaus fährt täglich jeweils ein Nachtzug nach Berlin, Hamburg sowie außerdem ein Autozug nach Hamburg. Als Endpunkt des Stammstreckentunnels verkehren am Ostbahnhof alle S-Bahnlinien bis auf die Linie S 20. Im Jahre 1988 wurde der U-Bahnhof Ostbahnhof unter dem Orleansplatz nordwestlich des DB-Bahnhofs eröffnet.

Am Ostbahnhof in München einen Parkplatz zu finden ist oft nicht leicht. Zwar kann man an einigen Plätzen kurz parken, wenn man aber einen Stellplatz für den gesamten Tag braucht wird es teuer.

Über ampido kann man am Ostbahnhof für nur 6€ pro Tag parken!

Buchen:

1  Registriere dich auf unserer Homepage oder in der App.

2  Lass dir die freien Parkplätze am Ostbahnhof München anzeigen.

3  Buche online und bargeldlos deinen Parkplatz bis zu 30 Tage im Voraus.

Jetzt Parkplätze anzeigen

Veröffentlicht in München