Parken am Vodafone-Campus

Der Vodafone-Campus ist ein von der Vodafone GmbH 2012 in Betrieb genommener Bürokomplex in Düsseldorf-Heerdt, der am Ferdinand-Braun-Platz 1 angesiedelt ist.

Vodafone Tower D-Dorf

Von 1963 bis 2008 befand sich auf einem Teil dieser Location die Brauerei Gatzweiler.Auf einem Teil des Standorts befand sich zwischen 1963 und 2008 die Brauerei Gatzweiler.
Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat dann im Jahr 2003 ein Gutachten für diesen Standort beantragt woraufhin das Düsseldorfer Architektenbüro HPP einen Entwurf anfertigte, der unter Berücksichtigung verschiedener Auflagen für die Fertigstellung des Projekts empfohlen wurde. Die developer Objekt Düsseldorfer VCD-Realisierungs-GmbH & Co. KG erhielt den Zuschlag als Bauherr. Die ARGE Vodafone Campus Düsseldorf, die Zechbau GmbH Düsseldorf und die ED Züblin AG Bereich Düsseldorf waren für den Bau des Vodafone-Campus verantwortlich.

Durch diesen Vertragsschluss mit einem Immobilienfonds erhielt Vodafone die Möglichkeit die vormals in ganz Düsseldorf verstreuten Standorte in Unterbilk (u.a. Testcenter), Altstadt (Mannesmann-Haus) und Seestern in einem Gebäudekomplex zu vereinen.

Der Vodafone-Campus wird vom 19 Stockwerke hohen Büroturm überragt, der aus einer Fassade aus Glas und Aluminiumelementen besteht und sich an der Bundesstraße 7 befindet. Hier können Kunden auch in einem öffentlichen Service-Center Hilfe in Bezug auf ihre Vodafone-Produkte finden. Der Vodafone-Campus kann bis zu 5.000 Arbeitnehmer beherbergen. Für diese Mitarbeiter gibt es ein eigenes Fitnessstudio, sowie einen Betriebskindergarten. In den Büroräumen wird ebenfalls das Prinzip des Desksharings angewendet, bei dem es keine freien Arbeitsplätze gibt und man sich zum Arbeitsbeginn einen freien Büroplatz aussuchen kann. Für das neue Parkhaus wurden die vorhandenen Verbindungen zur Autoschnellstraße aufwendig verlegt.

Wenn man beispielsweise zum Service-Center des Vodafone-Campus muss, dann ist ein günstiger Parkplatz wünschenswert. Mit der Parkplatz-App ampido findet man nun auch im Handumdrehen einen Parkplatz in direkter Nähe. Per Knopfdruck auf der App, oder per Anruf beim Kundenservice, kann sich ein Parkplatz direkt am Flughafen München buchen lassen, den man nicht nur im Voraus reservieren kann, sondern der im Vergleich zu anderen Parkplätzen deutlich günstiger ist.

Jetzt Parkplätze anzeigen

Veröffentlicht in Düsseldorf