Blog-Archive

Parken am Bahnhof München Ost

Im Münchner Stadtteil Haidhausen liegt der Bahnhof München Ost, der einen bedeutenden Umsteigepunkt für den Nah- und Fernverkehr darstellt. Der Bahnhof gehört mit seinen 12 Gleisen zu einem der 20 Bahnhöfen, der Bahnhofskategorie 1 der DB Station&Service. Friedrich Bürklein entwarf

Veröffentlicht in München

Parken am Flughafen München

Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 39,7 Millionen Passagieren im Jahr 2014 zu den größten Flughäfen in Europa. Rund 100 Fluggesellschaften verbinden ihn mit 230 Zielen in 70 Ländern. Gemessen an der

Veröffentlicht in München

Parken am Muffatwerk

Im Münchner Stadtteil Haidhausen befindet sich das in einem ehemaligen Elektrizitätswerk gelegene Kulturzentrum Muffatwerk. Die Geschäftsführer sind Christian Waggershauser und Dietmar Lupfer. Der Münchner Stadtbaurat Franz Karl Muffat, neben seinem Bruder Karl August Namenspatron des Muffatwerkes, erbaute 1837 zur Wasserversorgung

Veröffentlicht in München

Parken an der TU München

Die Technische Universität München (kurz TUM oder TU München) ist mit ungefähr 38.500 eingeschriebenen Studenten eine der größten technischen Hochschulen Deutschlands und gleichzeitig auch die einzige in Bayern. Sie ist mit ca. 38.500 Studenten eine der größten Technischen Hochschulen in

Veröffentlicht in München

Parken an der ISM München

Die ISM (International School of Management GmbH) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit Hauptsitz in Dortmund und Standorten in Dortmund, Frankfurt am Main, München, Hamburg und Köln. Nach ihrer Gründung im Jahre 1990 als IDB-Wirtschaftsakademie durch Klaus Evard wurde sie bereits zwei

Veröffentlicht in München

Parken an der LMU München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (kurz Universität München oder LMU) ist eine Universität, die nach ihrem Gründer Herzog Ludwig IX. sowie dem König Maximilian I. Joseph benannt wurde. Die LMU gehört als Elite-Universität seit 2006 zur Exzellenzinitiative und bildete unter anderem 34

Veröffentlicht in München

Parken im Glockenbachviertel

Das Glockenbachviertel ist ein Münchner Stadtviertel, gehört zum Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstad und gilt als Szeneviertel. Der Stadtbezirksteil Glockenbach hatte im Jahr 2009 auf einer Fläche von 1 km2 19.806 Einwohner. Außerhalb des damaligen München, vor dem Sendlinger Tor, bestand von 1476 bis 1671 ein Gießhaus,

Veröffentlicht in München

Parken am Isartor in München

Das Isartor ist das östliche Stadttor Münchens der historischen Altstadt. Zudem beherbergt es heutzutage das Valentin-Karlstadt-Musäum. Das Isartor befindet sich auf der Grenze zwischen Graggenauer Viertel und Angerviertel am östlichen Ende der Straße „Tal“, die Teil der Salzstraße und damit auch

Veröffentlicht in München

Parken am Karlsplatz Stachus

Der Karlsplatz, allgemein „Stachus“ genannt ist ein über 300 Jahre alter Platz in der Altstadt Münchens. Zu Zeiten des Mittelalters führte die Salzstraße nach München wo heute der Karlsplatz liegt. Diese Handelsstraße brachte einen gewissen Wohlstadt nach München und ließ

Veröffentlicht in München

Parken an der Allianz Arena

Die Allianz Arena ist ein Fußballstadion im Norden Münchens und bietet bei Bundesligaspielen des FC Bayern München 75.000 Gästen Platz. Diese setzen sich aus 57.343 Sitzplätzen, 13.794 Stehplätzen, 1.374 Logenplätzen, 2.152 Business Seats (einschließlich 102 Sitzplätzen für Ehrengäste) und 966 Sponsorenplätzen

Veröffentlicht in München